Vernier Reiseführer

Vernier Travel Guide
Vernier Reiseführer
Vernier Reiseführer

Vernier ist eine schöne kleine Stadt im Kanton Genf in der Schweiz. Im ältesten Teil des Vernier Dorfes heiraten Menschen oft weil die Häuser im Hintergrund mehr als zweihundert Jahre alt sind. Die imposantesten Sehenswürdigkeiten von Vernier, die etwas im Gegensatz zum alten Dorf stehen, sind das 1 km lange Wohnhaus und der riesige Lignon-Wohnturm.

Diese besondere Stadt erstreckt sich über weniger als 8 km² und ist eingebettet in Seen und Flüsse. Die hier gesprochenen Sprachen sind vielfältig, wobei Französisch am beliebtesten ist, gefolgt von Portugiesisch, Italienisch und Deutsch.

Vernier liegt am Stadtrand von Genf und ist relativ flach. Es ist auch nicht weit vom Genfersee und allen dort angebotenen Touristenattraktionen entfernt. Die Stadt liegt nur 5 Minuten vom Genfer Flughafen entfernt und ist daher sehr praktisch für Touristen.

Beste Reisezeit

Obwohl Sie vielleicht glauben, dass die Schweiz extreme Temperaturen haben würde, gilt dies nur für die Bergregionen. In Genf und Umgebung ist das Wetter das ganze Jahr über recht mild. Offensichtlich wird es im Juli und August ziemlich warm, aber nicht so warm, dass es unangenehm ist. Der Regen ist das ganze Jahr über durchschnittlich, es gibt also nie einen schlechten Zeitpunkt für Besuche.

Transport in Vernier

Genf und seine Umgebung, einschließlich Vernier, verfügen über ein hervorragendes Transportsystem in Form von Straßenbahnen, Oberleitungsbussen, Zügen und sogar Fähren auf dem See. Besucher finden sich sehr leicht zurecht.

Ein Auto steht zur Verfügung, kann aber recht teuer sein, so dass es möglicherweise besser ist, Fahrräder zu mieten um die Gegend zu erkunden. Ein Fahrrad zu mieten ist sehr einfach und es gibt viele Orte, an denen man sie finden kann.

Hauptattraktionen und Sehenswürdigkeiten in Vernier

Vernier Reiseführer
Vernier Reiseführer

Die meisten Leute werden sicherlich das Internationale Automobilmuseum in Vernier besuchen wollen. Hier werden über 400 Exponate von Rennwagen und Oldtimern aus ganz Europa ausgestellt. Es gibt sogar einige Prototypen, die es nie in die Produktion geschafft haben. Für diejenigen, die im März besuchen, schauen Sie sich die größte Automobilausstellung in Europa an.

Für Regentage ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst ein großartiger Ort zu besuchen. Dies ist eines der größten und jüngsten Museen der Region und voller moderner Dinge. Es gibt vier Stockwerke mit Exponaten, über die mehr als 3000 Kunstwerke zu sehen sind. Das Museum wechselt immer zwischen verschiedenen Shows, so dass es etwas anderes zu sehen gibt, egal wie oft die Besucher kommen.

Vernier ist wirklich ein Vorort von Genf und Besucher werden feststellen, dass die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten eher in der Stadt liegen als in Vernier.

Das Grand Theatre de Geneve ist ein Opernhaus in einer wunderschönen Umgebung. Das Gebäude ist ein Kunstwerk für sich und thront über dem Place Neuve. Es ist seit rund 150 Jahren geöffnet, wurde jedoch in den 1950er Jahren vorübergehend geschlossen, als das Gebäude von einem Brand heimgesucht wurde. Es beherbergt die grösste Bühne der Schweiz und bietet Opern, Tanzshows, Konzerte und andere Aufführungen von Dramen aus dem 18. Jahrhundert.

Ein interessanter Ort für Geschichtsinteressierte ist die Reformationsmauer in Genf. Es wurde erbaut, um bestimmte Personen und Ereignisse während der protestantischen Reformation zu ehren. Suchen Sie nach der Mauer auf demselben Gelände wie die Universität Genf, die an sich historisch ist, seit sie von John Calvin gegründet wurde.

Aufgrund der Nähe zum Genfersee verbringen diejenigen, die in Vernier übernachten, den Tag häufig auf oder um den See mit Booten oder in den Parks. Der aus Brachland reformierte Park wurde um 1825 erbaut und in den folgenden Jahren von Genf übernommen.

Es gibt auch den Botanischen Garten, der seit dem 18. Jahrhundert existiert. Dies ist ein großartiges 28 Hektar großes Land direkt am Rande von Genf, auf dem die Menschen einfach die frische Luft genießen oder etwas über Pflanzen usw lernen können. Es gibt mehr als 16.000 verschiedene Exemplare aus der ganzen Welt, und das Ganze ist in Teile geteilt mit verschiedene Abschnitte, um es einfacher zu sehen.

Wir alle wissen, dass die Schweiz für ihre Uhrmacher bekannt ist. Zum Gedenken an sie gibt es eine fünf Meter breite Blumenuhr zu sehen. Die Blumen werden zu jeder Jahreszeit gewechselt, alle 6.500, und sie sind seit 1955 hier.

Natürlich wäre ein Besuch in Genf nicht komplett, wenn Sie nicht den herrlichen Jet d’Eau (Wasserstrahl) im See sehen würden, eines der berühmtesten Wahrzeichen der Welt. Es steigt auf rund 140 Meter, ist aber manchmal im Winter nicht in Betrieb.

In der Schweiz gibt es im Winter und Sommer viel zu tun. Zu diesem Zweck wurden Camps für Kinder eröffnet, um die Zeit außerhalb der Eltern zu genießen. Les Elfes bietet das ganze Jahr über Camps für Kinder zwischen 8 und 18 Jahren an.

In Genf befindet sich das Europäische Hauptquartier der Vereinten Nationen. Wenn Sie diese halbtägige Tour zu einem halbtägigen Ausflug zum Museum des Roten Kreuzes hinzufügen, haben Sie einen sehr interessanten ganzen Tag um auch zwei sehr wichtige Weltorganisationen kennenzulernen. Wenn Sie sich für Weltpolitik interessieren, können Sie auch das Hauptquartier der Welthandelsorganisation zu Ihrer Reiseroute hinzufügen. Alle drei Orte sind 4 km von Vernier entfernt.

Für einen längeren Tag lohnt ein Ausflug nach Lausanne den Besucher mit einer schönen Ausstellung im Olympischen Museum. Die Exponate reichen von vor mehr als zweitausend Jahren bis zu modernen Beispielen. Schauen Sie sich die verschiedenen Beispiele der olympischen Fackeln und Medaillen an, die Mitte des 20. Jahrhunderts eingeführt wurden. Auch Pierre de Coubertin, der die Olympischen Spiele der Neuzeit mitbrachte, hatte die Idee für das Museum. Seine Idee war es, nicht nur die Ideale der Olympischen Spiele zu verkörpern, sondern auch Exponate für diejenigen aufzubewahren, die noch nicht geboren sind. Eine wirklich gute Idee!

Einkaufen in Vernier

Vernier Reiseführer
Vernier Reiseführer

Obwohl die Schweiz im internationalen Vergleich recht klein ist, ist das Niveau der Einkaufsmöglichkeiten unübertroffen. In der Tat würden die meisten sagen, dass es mit Orten wie Paris oder London konkurriert.

Es versteht sich von selbst, dass die Besucher hier großartige Uhren kaufen können, da die Schweiz für diese Produkte weltberühmt machte. Kaufen Sie eine perfekte, oder gebrauchte Uhr, um ein wenig Geld zu sparen.

Schokolade ist auch hier allgegenwärtig und sorgt, solange das Wetter nicht zu warm ist, für gute Geschenke zum Mitnehmen. Es gibt mehrere Fachgeschäfte, die Trüffel, dekorative Früchte und andere köstliche Häppchen anbieten, um den Gaumen zu verführen.

Lederwaren sind ein guter Kauf und werden hauptsächlich aus Italien importiert und die Qualität ist absolut hervorragend. Handtaschen eignen sich auch hervorragend als Geschenk oder als Souvenir und Schuhe sind eine gute Idee.

Kleidung ist ein guter Kauf und es gibt so viele Geschäfte, die alles verkaufen, von Designer-Kleidung bis hin zu Second-Hand-Kleidung, die als Retro klassifiziert wird. Probieren Sie das Plainpalais oder das Paquis, um ein paar tolle Schnäppchen zu finden.

Schließlich ist Tabak in der Schweiz noch immer sehr beliebt, weshalb Havanna-Zigarren, antike Rauchutensilien und ungewöhnliche Feuerzeuge gute Einkäufe sind. All dies finden Sie in den verschiedenen Tabakläden in ganz Genf.

Read more:
St. Gallen Reiseführer

St. Gallen Reiseführer St. Gallen, möglicherweise die höchste Stadt der Schweiz, ist ein nordöstliches Reiseziel in Read more

Lausanne Reiseführer

Lausanne ist eine der größten Städte der Schweiz und die zweitgrößte am Genfersee. Sie liegt am nördlichen Ufer des malerischen Read more

Chur Reiseführer

Chur Reiseführer Chur in den Ostalpen gilt als die älteste Stadt der Schweiz mit einer bewegten Read more

Sion Reiseführer

Sion Reiseführer Sion ist die Hauptstadt des Kantons Wallis und eine charmante Stadt in den Berner Read more

Lugano Reiseführer

Lugano Die Siedlung in und um Lugano geht mindestens auf die Steinzeit zurück. Es wurden Fossilien Read more

Winterthur Reiseführer

Winterthur ist eine kleine Stadt in der Nähe von Zürich in der Schweiz und ist ungefähr die sechstgrößte Stadt des Read more

enEnglisch ruRussisch

Seiten: 1 2