Luzern Reiseführer

Lucerne Travel Guide

LuzernMit Panoramablick auf die schroffen Gipfel der schneebedeckten Alpen ist die atemberaubende Zentralschweizer Stadt Luzern das malerische Tor zu den beliebten Touristenzielen Rigi und Rütliwiese. Die Stadt liegt in einem deutschsprachigen Gebiet der Schweiz und umarmt das Ufer des wunderschönen Vierwaldstättersees, was den Charme und die Freuden eines wahrhaft herrlichen Reiseziels noch verstärkt. Die Stadt erstrahlt im Glanz einer boomenden Tourismusbranche und hat einen magischen Charme, der die Besucher zurückversetzt in eine märchenhafte Zeit vor einigen hundert Jahren – bis ins 13. Jahrhundert.

Der enorme Reichtum von Luzern begann als bescheidener und doch integraler Handelsplatz für Reisende und Kaufleute auf ihrem Weg durch die Schweizer Alpen und hat antike Wurzeln. Mit ihrer charismatischen und glamourösen Geschichte ist die Stadt Luzern voller Mythen und Legenden, darunter der epische Ort, an dem der Schweizer Volksheld William Tell seinem Sohn einen Apfel vom Kopf geschossen haben soll.

Vielfältig und spektakulär ist Luzern eine Stadt, die jedem Besucher etwas Besonderes bietet. Und ob Sie sich für die Berge, die Stadt, den See, die Geschichte, die Feste oder die Kultur entschieden haben – Sie werden nicht enttäuscht sein. Dieses unglaubliche mittelalterliche Stadtzentrum ist eines der beliebtesten Touristenziele der Schweiz und hat sich von Beginn an zu einem kleinen Fischerdorf am See entwickelt. Die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, historischen Attraktionen und der Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten in einer wunderschönen Landschaft. Luzern ist zu jeder Jahreszeit fabelhaft.

Die beste Reisezeit

Luzern

Die beste Zeit, um Luzern zu besuchen, hängt nur von Ihrem Budget, Ihrer saisonalen und klimatischen Präferenz und davon ab, ob Sie Menschenmassen mögen oder nicht. Der Sommer dauert von Juni bis September und ist die beliebteste Jahreszeit für Besucher, da das Wetter nicht so kalt ist und Sie tagsüber mit einer Durchschnittstemperatur von 23 ° C rechnen können. Da jedoch die Hochsaison für Touristen ist, wird alles von Flügen über Unterkünfte bis hin zu Mahlzeiten teuer und es ist praktisch unmöglich, Unterkünfte zu bekommen, wenn sie nicht rechtzeitig gebucht werden.

Darüber hinaus gibt es Warteschlangen, um alle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu erreichen, und die ganze Stadt wird voller Urlauber sein. Die beste Reisezeit für einen Besuch ohne großen Andrang ist also der April oder Mai sowie etwa Ende September und Oktober. Frühling und Herbst haben sich die Massen zerstreut, die Hochsaisonpreise sind gefallen – obwohl die Tagestemperaturen nicht so hoch sind.

Wenn Sie die Stadt jedoch mit Ihren Skiern und / oder Ihrem Snowboard besuchen, ist die beste Reisezeit im Winter. Die Schneefelder rund um Luzern bieten von November bis April Sportmöglichkeiten und guten Schnee. Der Dezember ist in Luzern ein sehr beliebter Monat und die Stadt ist nicht nur mit Wintersportlern besetzt, sondern auch Besucher strömen in die Stadt, um die Weihnachtsmärkte und eine ganz besondere Schweizer Weißweihnachtszeit zu erleben.

Transport in Luzern

Luzern

Das ganze Jahr über gibt es ein großes touristisches Angebot, eine gute Besucherinfrastruktur und Luzern ist für alle Reisenden leicht zugänglich. Die Stadt zu Fuß zu erkunden ist eine der sinnvollsten Möglichkeiten, sich fortzubewegen. Die beliebtesten historischen Sehenswürdigkeiten und die Altstadt sind alle zu Fuß in etwa 20 Minuten erreichbar. Da es unterwegs viel zu sehen gibt, ist eine Wanderung besonders bei schönem Wetter zu empfehlen.

Es gibt auch ein fantastisches Stadtbussystem, mit dem weniger mobile und behinderte Besucher die Stadt erkunden können. Wenn Sie planen, die Stadt zu verlassen und den Rest der Zentralschweiz zu erkunden, bietet Ihnen die Schweizerische Bundesbahn Linien, die Sie dorthin bringen, wo Sie hin möchten.

Radfahren ist eine weitere beliebte Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Sie können Fahrräder am Hauptbahnhof und in der gesamten Stadt ausleihen. Sie können auch Elektrofahrräder und andere Fahrräder mit Gepäckklammern mieten, die Sie durch die Straßen von Luzern führen. Die Stadt ist gut geplant, organisiert und einfach zu navigieren. Sie können die Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden.

Hauptattraktionen und Sehenswürdigkeiten

Luzern

Die Kapellbrücke
Die älteste Holzbrücke Europas sowie ein Wahrzeichen von Luzern stehen seit fast 700 Jahren. Die Kapellbrücke aus Holz wurde 1333 erbaut und 1993 bei einem Brand schwer verbrannt. Einige Monate später wurde sie wieder aufgebaut.

Das Löwendenkmal
Das Löwendenkmal, auch bekannt als der Löwe von Luzern, ist eine Skulptur, die an die Schweizer Garde erinnert, die während der Französischen Revolution im 18. Jahrhundert massakriert wurde.

Die Rosengart Kollektion
Mit mehr als 200 ausgestellten Kunstwerken von mehr als 23 modernen Künstlern und rund 200 Fotos von David Duncan Douglas, einem Fotokorrespondenten aus dem Zweiten Weltkrieg, ist dies eine Ausstellung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Achten Sie auf Kunstwerke von Miro, Picasso, Klee und Cezanne. Die Douglas-Sammlung zeigt ein intimes Porträt von Picasso und seiner Familie im Laufe der Jahre.

Das Verkehrshaus der Schweiz
Dies ist ein fantastischer Ort, um den Nachmittag mit Zügen, Flugzeugen, Autos und Motorrädern zu verbringen. Es gibt auch einige Weltraumausstellungen, eine Modelleisenbahn und eine Miniatur-Dampfeisenbahn.

Das Picasso-Museum
Mit seiner berühmten Lage im Am-Rhyn-Haus präsentiert dieses inspirierende Museum eine lebendige Sammlung von Gemälden, Zeichnungen, Keramiken und Skulpturen, die alle von Pablo Picasso geschaffen wurden. Das Museum widmet sich ausschließlich dieser Kunstlegende und die meisten Arbeiten stammen aus den letzten 20 Jahren seines Lebens.

Der Gletschergarten
Dieser Garten muss einer der einzigartigsten Orte der Stadt sein. Die Gletshergaten sind ein riesiges Stück Land mit ungewöhnlichen Gruben, die eigentlich Erosionslöcher sind, die während der Eisenzeit entstanden sind, als der Vierwaldstättersee vollständig mit Eis bedeckt war. Hier gibt es ein Museum, Karten und eine herrliche Vitrine mit Tieren und prähistorischen Pflanzen.

Die Altstadt
Dies ist einer der beliebtesten Stadtteile. Jede antike Stadt in Europa hat eine mittelalterliche Altstadt und die von Luzern ist ein gutes Beispiel dafür. Es ist wunderschön erhalten und versetzt Sie in die Vergangenheit, während Sie durch die verwinkelten, gepflasterten Straßen und engen Gassen schlendern und versteckte Gebäude und Plätze erkunden.

Vierwaldstättersee
Der weitläufige und atemberaubende Vierwaldstättersee ist ein sensationelles Schweizer Panorama. Glitzernde, windige Gewässer säumen die Ufer der zerklüfteten Alpenwälder und weichen Wiesen und Tälern. Genießen Sie eine prächtige Tour auf dem See an Bord eines alten Raddampfers oder betreiben Sie in den Sommermonaten verschiedene Wassersportarten am Ufer.

Read more:
La Chaux-de-Fonds Reiseführer

La Chaux-de-Fonds Reiseführer La Chaux-de-Fonds liegt im schillernden Schweizer Kanton Neuchatel, etwa 1000 m über dem Read more

Zürich Reiseführer

Zürich Reiseführer Zürich ist die grösste Stadt der Schweiz und zugleich die Hauptstadt des Kantons Zürich. Read more

Basel Reiseführer

Die ruhige Schweizer Stadt Basel ist keine Top-Touristenstadt, sollte es aber sein. Basel ist einer der angesehenste kulturelle Hotspot der Read more

St. Gallen Reiseführer

St. Gallen Reiseführer St. Gallen, möglicherweise die höchste Stadt der Schweiz, ist ein nordöstliches Reiseziel in Read more

Lausanne Reiseführer

Lausanne ist eine der größten Städte der Schweiz und die zweitgrößte am Genfersee. Sie liegt am nördlichen Ufer des malerischen Read more

Sion Reiseführer

Sion Reiseführer Sion ist die Hauptstadt des Kantons Wallis und eine charmante Stadt in den Berner Read more

enEnglisch ruRussisch

Seiten: 1 2 3